menu
menu

Cycling / ECF / European Cyclists Federation / Mobility

Bernhard Ensink (European Cyclists' Federation) wechselt zu Mobycon

Wir freuen uns sehr, dass Bernhard Ensink, ehemaliger Generalsekretär der European Cycling Federation (ECF) ab heute als strategischer Berater bei Mobycon tätig sein wird. Seit 12 Jahren arbeitet Bernhard beim ECF in Brüssel unter anderem für die Betreuung und Überprüfung europäischer Fahrradprojekte. Vor seiner Tätigkeit für den ECF war er Direktor des Fietsersbonds – des niederländischen Radsportverbandes – und stellvertretender Bürgermeister der Stadt Coevorden. Mit diesem Wechsel gehört das Pendeln zwischen Brüssel und seinem Wohnort der Vergangenheit an und von unserem Büro in Zwolle aus wird er seine Funktion als strategischer Berater wahrnehmen.

Bernhard ist mit seiner langjährigen Erfahrung im europäischen Fahrradmarkt, insbesondere mit deutschem und englischem Fokus, bestens vertraut. Logischerweise wird er sich bei Mobycon darauf konzentrieren, unsere Praxis in diesen Märkten aufzubauen. Als Auftakt zu seiner neuen Aufgabe wird Bernhard am Nationalen Radverkehrskongress in Dresden (13.-14. Mai), am ITF-Kongress in Leipzig (22.-24. Mai), an Velo-City in Dublin (25.-28. Juni) sowie am Nationalen Radsportkongress in den Niederlanden (19.-20. Juni) teilnehmen. Bitte stellen Sie sich vor und lernen Sie unser neuestes Teammitglied kennen.

Wir freuen uns sehr, Bernhard in unser erfahrenes und talentiertes Team aufzunehmen wo er uns bei der Realisierung unseres Ziels “Die Welt weniger abhängig vom Auto zu machen” helfen wird.

Related