Forschung und Innovation

Analysen, Szenarien
sowie Trends und Innovationen

Wir beobachten, begleiten und erforschen neue Entwicklungen und Innovationen im Bereich Mobilität.


Wir beteiligen uns an Europäischen und nationalen Forschungsvorhaben, u.a. zu Themen der Mikromobilität, der Digitalisierung des Radverkehrs, fahrradfreundlichen Lichtsignalanlagen, Mobility as a Service (MaaS) und der Sicherheit Geschützter Kreuzungen. Wir gehören zu den führenden Beratungen in der Entwicklung neuer Gestaltungsansätze für den öffentlichen Raum in den Niederlanden. Wir wenden unsere vielfältige internationale Erfahrung in verschiedenen Kontexten an, um das Beste aus zwei Welten zu verbinden und um Standards und Ambition sowohl im Inland als auch im Ausland zu heben.

Dies beinhaltet:

  • Micromobility Research
  • Internationale Best Practices
  • Traffic Signals
  • Entwicklung von Richtlinien

References

Potsdam: Analyse der Verkehrssicherheit an Knotenpunkten

Studie: Die Sicherheit von geschützten Kreuzungen und Anwendungsmöglichkeiten in Deutschland (2021-2024) Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)